Die E-MAKS im Überblick

 

Die E-MAKS im Überblick

Wir bilden die Schnittstelle zwischen Energielieferanten, Netzbetreibern, Messstellenbetreibern und Endkunden und sorgen für eine effektive Kommunikation aller Beteiligten.

Die E-MAKS GmbH & Co. KG ist so organisiert, dass sie den Bedarf von Netzbetreibern und Energielieferanten optimal bedienen kann.

Als spezialisierter Dienstleister legt E-MAKS besonders hohen Wert auf Transparenz, kontinuierliche Prozessoptimierung sowie effektive Strukturen. Unsere rund 170 Mitarbeiter am Standort Freiburg verstehen es, zu jeder Zeit kunden- und lösungsorientiert im Namen unserer Auftraggeber zu handeln.

Unternehmensgründung 1. Mai 2008
Unternehmenssitz Freiburg im Breisgau
Anteilseigner badenova AG & Co. KG (73,5 %), Thüga AG (26,5 %)
Geschäftsführung Dr. Stephan Vulpus (Vorsitzender), Roland Reiter
Umsatz im Geschäftsjahr 2017 rund 22 Mio. Euro
Mitarbeiter im Dezember 2017 ca. 170
Vertragszahlen Netz ca. 610.000
Vertragszahlen Vertrieb ca. 590.000

 

Die E-MAKS Geschäftsführung

Dr. Stephan Vulpus (links), Roland Reiter (rechts)